Donnerstag, 23.01.2014

Onlinebewerbung für CAP

Heute habe ich meine Onlinebewerbung für CAP abgeschickt. Die Bewerbung war unverbindlich und kostenlos. Vorerst dient sie nur als Grundlage für das persönliche und unverbindliche Bewerbungsgespräch. Zunächst wird wie üblich nach Name, Adresse, Nationalität, Name der Eltern, E-Mailaderesse,… gefragt. Dann kann man zwischen den Zielländern USA, Kanada, Frankreich, Italien, Australien, Argentinien, … wählen. Wählen kann man auch zwischen Privatschulen und öffentliche Schulen, da CAP Plätze an beiden Schulen anbietet. Bei öffentlichen Schulen kann man auf Wunsch auch die Region wählen (Regionalwahlprogramm). Wie bei den meisten Organisationen kann man einen Schulhalbjahr oder ein gesamtes Schuljahr im Ausland verbringen, daher kann man auch zwischen Winter- und Sommerausreise wählen.

Um nun ein Vorläufiges Anforderungsprofil zu erstellen wird nach der der derzeitigen Schule und deren Adresse gefragt. Der Durchschnitt des letzten Zeugnisses und die letzte Zeugnisnote in der Sprache des jeweiligen Ziellandes muss auch angegeben werden. Zum Schluss wird nach den Lieblingsfächern den Hobbies und einem Bericht über Dich und warum Du gerne ins Ausland gehen möchtest verlangt. Der Bericht muss auf der Sprache des jeweiligen Ziellandes geschrieben werden.

Hier ist noch der Link für das Onlineformular.

Nach ein bis zwei Wochen findet dann das Bewerbungsgespräch statt. Es kann wahlweise beim Schüler zu Hause oder über ein SKYPE-Interview erfolgen. Beim SKYPE-Interview verringert sich der Preis der Programmgebühr bei einem Vertragsabschluss um 100€.