Donnerstag, 07.08.2014

Visa - Interview

Heute war also mein Interviewtermin bei der Botschaft in München :)

Doch damit man überhaupt in die Botschaft/ins Konsulat eingelassen wird muss man bestimmte Bedingungen beachten: Keine flüssigen Kosmetikartikel wie zum Beispiel Deos, außerdem darf man keine Elektronikgeräte wie Handys, elektronische Spiele oder USB-Sticks,… mit in die Botschaft nehmen. Hierzu habe ich eine pdf-datei im Internet, auf der Website der US-Botschaft gefunden, die dabei sehr hilfreich sein wird. Außerdem muss man folgende Gegenstände unbedingt dabei haben (Stand: August 2014):

  • Gültiger Reisepass 
  • Ds-2019 oder I-20 Formular 
  • Bestätigung des DS-160 
  • Evtl. Passfoto (falls ihr dieses beim Ausfüllen des DS-160 nicht hochladen konntet) 
  • Zahlungsbestätigung der Antragsgebühr 
  • Zahlungsbestätigung der SEVIS-Gebühr

Natürlich kann es sein, dass während der Beantragung noch weitere Unterlagen angefordert werden, die ich hier nicht aufgezählt habe.

Da im Konsulat/in der Botschaft wenig Platz ist, dürfen nur Antragsteller unter 16 Jahren in Begleitung eines Elternteiles ins Konsulat/in die Botschaft gehen. Zu empfehlen wäre aber, dass ihr alleine geht, da wirklich nicht viel Platz ist und ihr ja schließlich auch alleine das Jahr im Ausland verbringt. Außerdem solltet ihr 15 Minuten früher erscheinen weil ihr vor dem Konsulat/der Botschaft noch kontrolliert werdet und danach noch eine Sicherheitskontrolle passieren müsst. Die restliche Beantragung dauert in der Regel 2-3 Stunden.

Im Konsulat selbst werdet ihr dann erst eure Zahlungsbestätigungen (Antragsgebühr und SEVIS) und die Bestätigung des DS-160 und evtl. das Bild (falls ihr dieses beim Ausfüllen des DS-160 nicht hochladen konntet). Dann müsst ihr warten – danach werden Fingerabdrücke genommen – wieder warten – und schließlich werdet ihr nochmal aufgerufen, dort wird man mit euch sprechen (ob ihr bereits eine Gastfamilie habt, …) und dann bekommt ihr gesagt, dass euer Reisepass innerhalb von 5-7 Werktagen zurückgeschickt wird. Und das war´s dann auch schon.