Donnerstag, 04.09.2014

Von Schuhen und Cell Phones

Da mir ja noch Schuhe, Socken und eine Simkarte fehlen, bin ich heute nochmal einkaufen gefahren. Schuhe und Socken waren kein Problem (naja wenn man mal devon absieht, dass kein mlMensch in den Schuhen laufen kann ...). Aber ich brauche für Notfälle eine amerikanische Simkarte zum Telefonieren. Die Karte für mein Smartphone hätte pro Monat einfach zu viel gekostet. Die weitaus billigere Lösung war also ein neues Handy mit einer anderen Simkarte zu kaufen. 

Also alle Austauschschüler die es in die USA zieht, sollten sich darauf gefasst machen ein billiges Prepaid Telefon zu kaufen, da ihr sonst bis zu $60 pro Monat zahlen müsst. Das sind umgerechnet rund €45.